Welche Sicherheitskamera passt zu Ihnen am besten?

Dieser Artikel wird die beliebtesten Überwachungskameras auf dem Markt und die verschiedenen Arten von Überwachungskameras abdecken. Jede Kamera hat ihren eigenen Vorteil und ihren Einsatzbereich. Wir helfen Ihnen, die richtige Art von Überwachungskamera auszuwählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Bitte beachten Sie, dass in einem System auch verschiedene Arten von Überwachungskameras kombiniert werden können, z. B. eine PTZ-Kamera für die Außenansicht und für Innenansichten können Sie die Dome- oder Bullet-Kameras auswählen.

Wir hoffen, dass dieser Beitrag für Sie hilfreich sein wird.

 

DOME-ÜBERWACHUNGSKAMERA

Dome-Überwachungskameras werden oft im Einzelhandel, Restaurants und Wohnungen verwendet. Sie integrieren sich gut in ihre Umgebung und die Kuppelform lässt nur schwer erraten, in welche Richtung das Objektiv der Kamera zeigt. Dome-Kameras verfügen über einen Nachtsichtmodus und haben einen variablen Fokus. Der größte Vorteil der Dome-Kameras gegenüber einer Bullet-Kamera besteht in ihrem kompakten, wenig auffälligen Aussehen.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Kamera für Ihre Bedürfnisse.

 

 

BULLET-ÜBERWACHUNGSKAMERA

Bullet-Überwachungskameras erinnern durch ihre Form an eine Patronenkugel. Sie können im Freien oder Innenräumen installiert werden und produzieren hochwertige Bilder, auch in Farbe. Bullet-Kameras haben einen Bewegungssensor und lassen sich gut nachts betreiben. Sie sind aufgrund ihrer guten Bildqualität unter schwachen und kontrastreichen Lichtverhältnissen besonders bei kleinen Unternehmen und Privathaushalten beliebt. Ein großer Vorteil der Bullet-Kameras ist, dass man sie nach der Montage ganz einfach bewegen und einstellen kann. Dadurch decken sie die wichtigen Bereiche genau ab.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

PTZ-ÜBERWACHUNGSKAMERA

Eine PTZ-Kamera ist eine Kamera mit Schwenk- (Pan), Neige- (Tilt) und Zoom-Funktion. Die Bewegungen lassen sich manuell steuern, indem man Überwachungssoftware, einen Joystick oder die automatischen Einstellungen einer Kamera-Management-Software verwendet. Mithilfe der Kamera-Management-Software lassen sich Überwachungs-Rundgänge erstellen. Die Kamera bewegt sich dabei automatisch und kann einem Zeitplan folgend bestimmte vordefinierte Bereiche überwachen. Diese Kameras haben zudem einen Bewegungs-Sensor und können einer Person oder einem fahrenden Auto in ihrem Sichtfeld folgen.
PTZ-Kameras gibt es in vielen Ausführungen, sodass sie gut auf Ihr Überwachungssystem abgestimmt werden können. Es gibt Modelle für den Innen- und für den Außenbereich.

 

Wir, bei OSP-SYSTEMS hoffen, dass dieser kurze Artikel über die drei gängigsten CCTV-Sicherheitskameras hilft, die richtige für Sie zu finden. Alle drei dieser CCTV-Kameras eignen sich gut für Installation bei Ihnen zu Hause oder im Geschäft.

Bitte besuchen Sie unsere Angebotsseite.

Wir beraten Sie gerne über die beste Lösung für Sie.

Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter 030 55 62 3308